Swiss Table Tennis
Swiss Table Tennis

Wenn dieses Email nicht korrekt angezeigt wird, dann klicken Sie hier oder kopieren Sie den folgenden Link in Ihren Browser: https://nema.swissolympic.ch/stt/home/preview.aspx?i=SKY2ozhxxOJh&z=xfbPSm0z
Liebe Tischtennisfreunde

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu, doch bevor es soweit ist, sorgt der Dezember/Januar-Sidespin für interessante Einblicke in die Tischtenniswelt. Wussten Sie zum Beispiel, dass ein Spieler für seine Heimpsiele mehrere 100 Kilometer pro Weg zurücklegen muss, und dafür sogar eine Grenze überquert? Dirk Lion erzählt die Geschichte von Giovanni Giorgini.
 
Dass es immer weniger Mädchen gibt, die Tischtennis spielen, ist wohl allen bekannt. STT hat deshalb ein neues Projekt gestartet und alle Teilnehmerinnen des Gubler School Trophy-Finals zu einem Trainingstag mit Sonja Wicki eingeladen. Wicki schildert, wie sie den Tag mit den Mädchen erlebt hat. Soviel sei bereits verraten: Es war ein voller Erfolg! Um ein weiteres weibliches Nachwuchstalent geht es im dritten Artikel – Ursina Stamm stellt sich vor.
 
Stefan Kleiser stattete der ZHAW einen Besuch ab und begutachtete die Tischtennisroboter, welche von den Maschinenbaustudenten entworfen und gebaut wurden – inklusive Test. In der Tessiner Ecke enthüllt Röbi Szendröi die Meisterpläne von Lugano. Mithilfe ihres neuen Spielers Wu Tao wollen die Luganesi erstmals den NLA-Titel erringen.

Artikel in dieser Ausgabe:
  • Mädchentrainingstag in Wädenswil
  • ZHAW-Studenten entwickeln Tischtennisroboter
  • Giovanni Giorgini - Ein Leben für den Verein
  • Tessiner Ecke: Mit Rohdiamant Wu Tao zum Meistertitel
  • Ursina Stamm: Der Traum vom internationalen Erfolg

Viel Spass bei der Lektüre!

Falls Sie Anregungen oder Kommentare zum Sidespin haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail an info@swisstabletennis.ch zukommen lassen. Wir freuen uns über Ihr Feedback!


 

Mädchentrainingstag in Wädenswil

Am 19. November führte Swiss Table Tennis in Wädenswil einen Trainingstag für alle Finalistinnen der School Trophy in den Kategorien U11 und jünger durch. Ziel dieses Tages war es, den Mädchen viel Freude an der Sportart Tischtennis zu vermitteln und sie so auch künftig für das Spiel mit dem kleinen Ball begeistern zu können.
 

ZHAW-Studenten entwickeln als Semsterarbeit Tischtennisroboter

So viele Lösungen wie Teams: Studenten der ZHAW entwickelten im Rahmen einer Semesterarbeit Tischtennis-Ballmaschinen. Ein Augenschein im Zentrum für Produkt- und Prozessentwicklung in Winterthur.


Ein Leben für den Verein

Für ein Heimspiel fast 500 Kilometer reisen und dabei eine Landesgrenze überqueren? Was für viele niemals in Frage kommen würde, macht Giovanni Giorgini freiwillig Dirk Lion hat mit dem wohl treuesten Vereinsspieler gesprochen.


Tessiner Ecke: Mit Rohdiamant Tao Wu zum Schweizer Meistertitel

Wie im Beruf oder normalen Leben führen optimale Beziehungen oft ans ambitionierte Ziel. Nun hofft TTC-Lugano-Trainer Simone Spinicchia, dass die Südtessiner mit der Verpflichtung des italienischen und mit chinesischen Wurzeln beschlagenen Edeljokers Tao Wu (37-jährig) zum grossen nationalen Coup ausholen können. Der Sidespin legt die Ambitionen der Luganesi offen auf den Tisch und stellt natürlich Ausnahmekönner Wu näher vor.


Ursina Stamm: Der Traum vom internationalen Erfolg

Die 15-Jährige Ursina Stamm ist bereits mehrfache Nachwuchs-Schweizermeisterin und hat an zwei Jugend-Europameisterschaften teilgenommen. Doch das ist der Neo-Nationalliga A-Spielerin nicht genug.
 

Video des Monats

Die von den Maschinenbaustudenten für ein Seminar entwickelten Tischtennisroboter sehen sie hier in Aktion!

 

Gubler



DONIC



Newsletter abbestellen, oder Profil ändern?
Powered by NEMA