Swiss Table Tennis
Swiss Table Tennis

Wenn dieses Email nicht korrekt angezeigt wird, dann klicken Sie hier oder kopieren Sie den folgenden Link in Ihren Browser: http://nema.swissolympic.ch/stt/home/preview.aspx?i=WGrFT5e1Qysp&z=hkcADVH2



Liebe Tischtennisfreunde



Diese Doppelausgabe handelt von drei gänzlich unterschiedlichen Geschichten: Robert Szendröi berichtet aus dem Tessin vom (vorläufigen) Aus des Tischtennisclubs Chiasso, welcher in der neuen Saison nicht mehr am Meisterschaftsbetrieb teilnehmen wird.

Nico Hobi seinerseits erzählt von österreichischen Erfolgen und persönlichen Erlebnissen von einigen der Teilnehmenden am Racketlon Swiss Open vom 24.-26.6.16. In den vier Sportarten Tischtennis, Squash, Tennis und Badminton haben die Spieler ihr Können unter Beweis gestellt.

Dirk Lion schliesslich behandelt in seinem Artikel das Thema des Erzählens selbst – oder genauer: das Thema der Kommunikation. In diesem Artikel lernen Sie, wie Missverständnisse entstehen und wie Sie u.a. als TrainerIn damit umgehen können.

Wir von Swiss Table Tennis wünschen allen einen guten Start in die Saison 2016/17 mit wenig Clubsterben, vielen Erfolgserlebnissen und wenigen Missverständnissen!



Die Artikel:
  • (Vorläufiges) Aus beim TTC Chiasso
  • Von "Gummiarmen" und von österreichischen Erfolgen
  • Kommunikationskompetenz im Tischtennis


Viel Spass bei der Lektüre!



Falls Sie Anregungen oder Kommentare zum Sidespin haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail an info@swisstabletennis.ch zukommen lassen. Wir freuen uns über Ihr Feedback!


 

(Vorläufiges) Aus beim TTC Chiasso

Der TTC Chiasso wird in der neuen Saison nicht mehr am Meisterschaftsbetrieb teilnehmen. Der ehemalige Präsident Firmo Plebani berichtet von den Gründen der Auflösung und von Hoffnungen auf eine bessere Zukunft für den Tischtennisclub.


Von „Gummiarmen“ und von österreichischen Erfolgen

Turnierbericht 10. Racketlon Swiss Open
Jahr für Jahr ist das Racketlon Swiss Open in Schlieren bei Zürich eines der Highlights der internationalen Racketlon-Tour und auch bei vielen Schweizer Schlägersportlern beliebt. Vom 24.-26. Juni konnte der Event mit rund 150 Anmeldungen sein 10-jähriges Jubiläum feiern.
 

Kommunikationskompetenz im Tischtennis

Kommunikation umgibt uns jedKommunikation umgibt uns jeden Tag – und nicht selten gibt es Missverständnisse. Dieser Text hilft Ihnen dabei, kommunikative Situationen besser zu verstehen und rückblickend untersuchen zu können.
 

Video des Monats

Warum Tischtennisspielen in der Schweiz?
Das neunminütige Video von Romain TT Bern ist eine Hommage ans Schweizer Tischtennis – und soll den Leuten zeigen, warum sich Tischtennisspielen in der Schweiz lohnt. Mit vielen tollen Aufnahmen und eingeblendetem Text auf Deutsch und Französisch wird die Vielseitigkeit der weltweit meistgespielten Sportart eindrücklich gezeigt.
 

Gubler



Donic



Newsletter abbestellen, oder Profil ändern?
Powered by NEMA