Swiss Table Tennis
Swiss Table Tennis

Wenn dieses Email nicht korrekt angezeigt wird, dann klicken Sie hier oder kopieren Sie den folgenden Link in Ihren Browser: http://nema.swissolympic.ch/stt/home/preview.aspx?i=XxAvH7z3SEU5&z=earzyo2X
Liebe Tischtennisfreunde

Vor kurzem wurde im MTTV erfreulicherweise ein neuer Verein gegründet. Über die Arena Sharks Bern und ihre ersten Erfahrungen in der Mannschaftsmeisterschaft berichten wir in dieser Ausgabe.

Zudem ist in weniger als zwei Monaten in Lausanne wieder Weltklassetischtennis zu bestaunen. Zum fünften Mal wird im Vallée de la Jeunesse das DHS Swiss Table Tennis Open Lausanne ausgetragen. Tickets und weitere Informationen unter www.sttopen.ch/de.

Weitere Beiträge:
  • Interview mit dem „Vater“ der Zentralregistratur
  • Tischtennis am Schweizerischen Schulsporttag 2015
  • Omnimedica AG - offizieller Nutrition Partner von STT
  • Video des Monats: Schweizerinnen sorgen in der 3. Bundesliga für Aufsehen
Die nächste Sidespinausgabe (Doppelnummer Dezember/Januar) wird Mitte Januar versendet.

Viel Spass beim Lesen!

Arena Sharks Bern

Ein neuer Verein mischt im MTTV mit
Seit dieser Saison gibt es im MTTV einen neuen Verein, die Arena Sharks Bern. Die erste Mannschaft spielt in der 5. Liga. Wie es ihnen bisher ergangen ist und wie es zur Gründung kam, erzählen Luca Ritucci, Präsident der Arena Sharks, und Daniel Luder von der Kommission „Neue Vereine“.
 

DHS Swiss Table Tennis Open Lausanne 2015


Der Vorverkauf startet – Weltklassespieler Ovtcharov erneut dabei!
Nach der besonderen Ausgabe 2014, an der das DHS Swiss Table Tennis Open Lausanne zum DHS Europe Cup wurde und Treffpunkt der besten Tischtennisspieler des Kontinents war, findet das Lausanner Turnier vom 23. bis 25. Januar 2015 nun wieder zu seinem gewöhnlichen Format zurück.


Der Vorgänger von click-tt.ch

Interview mit dem „Vater“ der Zentralregistratur
Auf die Abfrage von Match- und Turnierresultaten will im Internetzeitalter kein Tischtennisspieler mehr verzichten. In der Saison 2003/2004 wurde die Zentralregistratur von STT online gestellt. Der Verdienst dafür gebührt Michel Feuz. Der passionierte Programmierer und ehemalige ANJTT-Präsident hat unzählige Stunden und viel Herzblut in Aufbau und Weiterentwicklung der „Seele von Swiss Table Tennis“ – so wurde die Zentralregistratur auch schon genannt – investiert.
 

Tischtennis am Schweizerischen Schulsporttag 2015

Interview mit einem OK-Mitglied
Was seit über 25 Jahren am Zürichsee im Rahmen einer Bezirksmeisterschaft schon praktiziert wird und seit 15 Jahren auch auf kantonalzürcherischer Ebene Früchte trägt, wird nun erstmals auch am Schweizerischen Schulsporttag (SST) im Kanton Luzern zur Austragung gelangen:
 

Omnimedica AG - offizieller Nutrition Partner des STT

Innovative und natürliche Produkte für maximale Leistung
Mit der Omnimedica AG haben wir einen Nutrition Partner gefunden, der unseren durchaus hohen Ansprüchen entspricht. Ein Schweizer ETH-SpinOff Unternehmen, welches dem Sportler die Qualität bietet, die er sich wünscht: Natürliche Unterstützung für Körper und Geist.
 

Video des Monats: Schweizerinnen sorgen in der 3. Bundesliga für Aufsehen

Das Damenteam des ESV Weil am Rhein ist mit dem Zuzug von Céline Reust auf diese Saison hin fast zum reinen Schweizer Team geworden. Rahel Aschwanden, Monika Führer, Laura Schärrer und Reust spielen mit der einzigen „Ausländerin“, der Deutschen Dajana Kovac, ganz vorne in der neugegründeten 3. Bundesliga mit. Beim Heimspiel gegen Chemnitz vom 12. Oktober  – mit notabene 120 Zuschauern – war das TVSüdbaden dabei und hat ein gelungenes Video über den Aufsteiger gedreht. Übrigens sind die Weilerinnen saisonübergreifend jetzt bereits seit 22 Spielen ungeschlagen (Stand 21. November 2014).

Concordia



Newsletter abbestellen, oder Profil ändern?
Powered by NEMA