Swiss Table Tennis
Swiss Table Tennis

Wenn dieses Email nicht korrekt angezeigt wird, dann klicken Sie hier oder kopieren Sie den folgenden Link in Ihren Browser: http://nema.swissolympic.ch/stt/home/preview.aspx?i=16niTQgbRbEe&z=SKf16Idu



Liebe Tischtennisfreunde

In dieser Sidespin-Ausgabe gibt Ihnen die Verbandsärztin Sabine Arentz diverse Inputs für korrektes Dehnen und Kräftigen, und erklärt, wozu man sich die Mühe überhaupt machen soll.
Ausserdem erhalten Sie einen Rückblick auf die Special Olympics Summer Games 2015 und erfahren mehr über eine neue Turnierformel, die der Club Young Stars Zürich am letzten August-Wochenende ausprobiert hat.

Im Video des Monats schliesslich werden Sie in die Welt der klassischen Musik entführt – was genau das mit Ping Pong zu tun hat, sehen Sie sich am besten selbst an.

 
Die Beiträge:
  • Dehnen, Kräftigen oder doch lieber Velofahren?
  • Grossartige Schweizer Tischtennisspieler an den Special Olympics World Summer Games 2015
  • Starter, Permanent und Recovery - Rahel Aschwanden im Interview mit Omnimedica
  • Ein unerwartet heisses Experiment mit vielversprechendem Ausgang - Bericht über die YSZ-Competition
 
Viel Spass bei der Lektüre!

Falls Sie Anregungen oder Kommentare zum Sidespin haben, können Sie uns diese gerne per E-Mail an info@swisstabletennis.ch zukommen lassen. Wir freuen uns über Ihr Feedback!


 

Dehnen, Kräftigen oder doch lieber Velofahren?

Interview mit der Verbandsärztin
In einem Interview erklärt Sabine Arentz unter anderem, warum die Kombination von verschiedenen Trainingsformen so wichtig ist und worauf Tischtennisspieler bei der Saisonvorbereitung besonders Acht geben sollten.
 

Grossartige Schweizer Tischtennisspieler an den World Summer Games 2015

Special Olympics
Die 70 Schweizer Athleten haben an den World Summer Games in Los Angeles hervorragende Leistungen gebracht – mit dabei waren auch vier Tischtennisspieler aus der Westschweiz. Kampfeswille, Durchhaltevermögen und Teamgeist zeichneten die Delegation aus.
 

Starter, Permanent und Recovery

Rahel Aschwanden im Interview mit Omnimedica
Die Schweizermeisterin erzählt von ihrer Tischtennislaufbahn und äussert ihre Meinung zu den verschiedenen Produkten von Omnimedica.
 

Ein unerwartet heisses Experiment mit vielversprechendem Ausgang

YSZ Competition
Am letzten August-Wochenende brachten nicht nur die heissen Temperaturen und die Beats der Streetparade, sondern auch ein neuer Turniermodus die Organisatoren des Young Stars Competition 2015 gehörig ins Schwitzen.

Video des Monats

Tischtennis ist nicht nur Sport, sondern auch Musik!
Jedenfalls sieht das der Komponist Andy Akiho so – und das Shanghai Symphony Orchestra findet die Idee offensichtlich gut. Am MISA (Music In The Summer Air) Festival in China wurde das Ping Pong Concerto mit Hilfe der beiden professionellen amerikanischen Tischtennisspielern Michael Landers und Ariel Hsing aufgeführt.

Zur Kurzversion (Ton und Bild sind leider leicht verschoben)

Um zur Vollversion zu gelangen, klicken Sie bitte auf "mehr im Internet"
 

Gubler



Donic



Newsletter abbestellen, oder Profil ändern?
Powered by NEMA